Dipl.- Ing. Karsten Sommer
... seit über 30 Jahren Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen des Bauens!

Expertenrat vom Verband Privater Bauherrn

25.11.2020

Eigentümergemeinschaften sollten Sanierungsstaus jetzt angehen

Der Verband Privater Bauherren (VPB) begrüßt das Wohnungseigen-tumsmodernisierungsgesetz (WEMoG), das am 1. Dezember 2020 in Kraft tritt. Das Gesetz betrifft die Eigentümer der rund neun Millionen Eigentums-wohnungen in Deutschland und ist die größte Reform des Wohnungseigen-tumsgesetzes (WEG) seit dessen Entstehung 1951. [Mehr lesen…]

Admin - 15:17:44 | Kommentar hinzufügen

Bauherren müssen eigenes Grundstück jederzeit betreten können

Wer auf seinem eigenen Grundstück baut, ist Bauherr und für Haus und Grund verantwortlich. Die Baufirmen müssen, um ihren Vertrag zu erfüllen, das Grundstück der Bauherren betreten dürfen. Dazu, wie auch für den Schutz der Baustelle gegen Vandalismus, brauchen die Bauunternehmer ein eingeschränktes Hausrecht. [Mehr lesen…]

Admin - 15:15:44 | Kommentar hinzufügen

18.11.2020

Bebauungsplan schreibt Dachform vor

Wer ein Haus sucht, hat bei vielen Anbietern die Gelegenheit das neue Heim am Handy oder PC vorab zu konfigurieren. Dabei geht es in der Regel zwar nur um Details, aber auch dabei können Fehlentscheidungen fallen, die später teuer werden. Ein typisches Beispiel, so der Verband Privater Bauherren (VPB), ist die Auswahl der Dachform. [Mehr lesen…]

Admin - 13:18:44 | Kommentar hinzufügen

Jetzt im Winter richtig lüften!

Jede zweite Wohnung in Deutschland hat nach Einschätzung von Experten ein Schimmelproblem. Ursache ist oft auch Feuchtigkeit, die vor allem die Bewohner selbst ins Haus bringen: Jeder Mensch schwitzt und gibt schon bei leichter Arbeit etwa 60 Gramm Wasser pro Stunde an die Raumluft ab. Sogar im Schlaf sind es noch rund 40 Gramm. [Mehr lesen…]

Admin - 13:00:23 | Kommentar hinzufügen

Neubau: Dachluke beim Trockenheizen schließen

Putz und Estrich bestehen zu großen Teilen aus Wasser. Wird ein Neubau jetzt im Winter verputzt, muss die Feuchtigkeit möglichst schnell aus dem Haus, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Heizen und regelmäßiges Lüften sind dabei unerlässlich. [Mehr lesen…]

Admin - 12:59:39 | Kommentar hinzufügen

Altbau: Schimmel kommt oft nach Fenstertausch

Viele lieben Altbauten und suchen gezielt nach einer Bestandsimmobilie. Bevor sie einziehen, sanieren sie die Substanz meist umfassend – und einige klagen dann kurze Zeit später über Schimmel. Die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) kennen solche Geschichten. [Mehr lesen…]

Admin - 12:59:00 | Kommentar hinzufügen

Vor- und Nachteile des Bauträgervertrags

Das Bauvertragsrecht ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten und gilt für alle Verträge, die seit diesem Tag geschlossen wurden und werden. Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sind in den Paragraphen 650a bis 650v “Bauvertrag”, “Verbraucherbauvertrag”, “Bauträgervertrag” und “Architektenvertrag” geregelt. [Mehr lesen…]

Admin - 12:58:12 | Kommentar hinzufügen

Heizkörper im Altbau und beim Immobilienkauf

“Bauen kostet Geld, deshalb sparen Baufirmen, wo sie können. Oft auch an Details, wie den Heizkörpern”, so beobachtet Dipl.-Ing. (FH) Marc Ellinger, Sachverständiger im Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des VPB-Regionalbüros Freiburg-Südbaden. [Mehr lesen…]

Admin - 12:57:11 | Kommentar hinzufügen

Brandschutzplanung und -beratung

Viele haben die Bilder vom brennenden Grenfell Tower in London noch vor Augen: Im Sommer 2017 stand das Wohnhochhaus in der britischen Hauptstadt in Flammen, 71 Menschen kamen dabei ums Leben, 233 verloren ihre Wohnung. “Das Beispiel zeigt, wie wichtig der konstruktive bauliche Brandschutz in Geschosswohnungsbauten ist”, konstatiert Dipl.-Ing, (FH) Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren und Leiter des VPB-Büros Freiburg-Südbaden.

Auch in Deutschland werden Geschosswohnungsbauten wie auch Wohnhochhäuser immer beliebter. [Mehr lesen…]

Admin - 12:56:00 | Kommentar hinzufügen

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Zum 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es überführt die bislang geltende Energieeinsparverordnung (EnEV), das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) in ein einheitliches Gesetz und bereinigt Widersprüche und begriffliche Unstimmigkeiten. [Mehr lesen…]

Admin - 12:54:45 | Kommentar hinzufügen

11.11.2020

Jetzt im Winter richtig lüften!

Jede zweite Wohnung in Deutschland hat nach Einschätzung von Experten ein Schimmelproblem. Ursache, so der Verband Privater Bauherren (VPB), ist oft auch Feuchtigkeit, die vor allem die Bewohner selbst ins Haus bringen: Jeder Mensch schwitzt und gibt schon bei leichter Arbeit etwa 60 Gramm Wasser pro Stunde an die Raumluft ab. Sogar im Schlaf sind es noch rund 40 Gramm. [Mehr lesen…]

Admin - 17:30:25 | Kommentar hinzufügen

04.11.2020

Gebäudeenergiegesetz (GEG) ab 01.11.2020

Zum 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es überführt die bislang geltende Energieeinsparverordnung (EnEV), das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) in ein einheitliches Gesetz und bereinigt Widersprüche und begriffliche Unstimmigkeiten. [Mehr lesen…]

Admin - 11:33:34 | Kommentar hinzufügen

Bauherren sollten Abnahme nicht übereilt erklären

Vor dem Einzug in die eigene Immobilie steht die Bauabnahme. Die Bauabnahme ist der wichtigste Rechtsakt nach der Unterzeichnung des Vertrags – und sollte deshalb auch angesichts der auslaufenden Mehrwertsteuersenkung zum Jahresende nicht übereilt erklärt werden, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Mit der Bauabnahme beginnt unter anderem die Gewährleistungsfrist und die Beweislast für Mängel kehrt sich um. [Mehr lesen…]

Admin - 11:28:26 | Kommentar hinzufügen

28.10.2020

Beim Bauen mit Restposten genau rechnen!

Wer nachhaltig lebt, nutzt Second-Hand-Angebote und Restposten. Heimwerker und Bauherren können so Geld sparen. Nach Erfahrung der Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB) sitzen viele Handwerksbetriebe auf Restposten, die ihnen die Lager verstopfen. [Mehr lesen…]

Admin - 11:07:07 | Kommentar hinzufügen

21.10.2020

Baulicher Brandschutz für Wohnhochhäuser lebenswichtig

Viele haben die Bilder vom brennenden Grenfell Tower in London noch vor Augen: Im Sommer 2017 stand das Wohnhochhaus in der britischen Hauptstadt in Flammen, 71 Menschen kamen dabei ums Leben, 233 verloren ihre Wohnung. „Das Beispiel zeigt, wie wichtig der konstruktive bauliche Brandschutz in Geschosswohnungsbauten ist“, konstatiert Dipl.-Ing, (FH) Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren und Leiter des VPB-Büros Freiburg-Südbaden.
Auch in Deutschland werden Geschosswohnungsbauten wie auch Wohnhochhäuser immer beliebter. [Mehr lesen…]

Admin - 11:32:45 | Kommentar hinzufügen