Dipl.- Ing. Karsten Sommer
... seit über 30 Jahren Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen des Bauens!

Expertenrat vom Verband Privater Bauherrn

22.09.2022

Bauen und Wohnen: Hightech oder Lowtech?

Das Bauen und Wohnen verbraucht rund 40 Prozent des Endenergiebedarfs und erzeugt 14 Prozent des klimaschädlichen Kohlendioxids. Um diese Zahlen zu senken, wird bei vielen neuen Häusern sehr viel Technik eingebaut. Wer heute ein solches Haus bezieht, muss oft erst einmal die Gebrauchsanweisung für das neue Heim studieren. [Mehr lesen…]

Admin - 11:02:18 | Kommentar hinzufügen

21.09.2022

Holzpellets richtig lagern

Die Preise für Gas und Öl sind stark gestiegen. Kein Wunder also, dass regenerative Energien immer mehr Freunde gewinnen. Dazu zählen auch die aus Holzresten hergestellten Pellets. [Mehr lesen…]

Admin - 17:22:18 | Kommentar hinzufügen

15.09.2022

Die Immobilie besichtigen – gut vorbereitet nichts übersehen

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu kaufen oder zu mieten, sollte die Besichtigung gut vorbereiten, so Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbands Privater Bauherren. Bevor die ersten Termine vereinbart werden, sollte eine Bedarfsanalyse erfolgen, rät Freitag: „Was wird wirklich benötigt, welche Platzbedürfnisse gibt es, welche Entwicklungen familiärer oder beruflicher Art müssen berücksichtigt werden. Hierzu sollte der Grundriss der Immobilie vorliegen. [Mehr lesen…]

Admin - 12:36:53 | Kommentar hinzufügen

14.09.2022

Lüftungsanlagen regelmäßig reinigen

Häuser brauchen Pflege. Das gilt besonders für moderne Haustechnik, wie zum Beispiel Lüftungsanlagen, die in immer mehr Häusern eingebaut wird. Sie müssen regelmäßig gewartet und gereinigt werden, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). [Mehr lesen…]

Admin - 11:02:11 | Kommentar hinzufügen

13.09.2022

Bauen und Wohnen, wo es lärmt und kracht

Selten wie ein Diamant: Bezahlbare Grundstücke in attraktiven Lagen zu finden ist fast unmöglich geworden. So wandert der suchende Blick des Bauwilligen heute auch über Bauplätze, die aufgrund ihrer Lage in der Nähe von Straßen, Bahngleisen, Einflugschneisen oder Gewerbebetrieben noch erschwinglich sind – und verfügbar. Welche Grundstücke wie genutzt werden regelt zwar der Flächennutzungsplan, der dem Grundsatz der Trennung von ruhigem Wohnen und lautem Arbeiten und Verkehr folgt. [Mehr lesen…]

Admin - 11:49:42 | Kommentar hinzufügen

08.09.2022

Haus nach Hitzeperiode genau untersuchen

Wieder geht ein viel zu trockener, heißer Sommer zu Ende. Die Dürre und die hohen Temperaturen können sich auch auf das Haus auswirken, so Marc Ellinger vom Verband Privater Bauherren. „Bei der langen Trockenheit und den sinkenden oberflächennahen Grundwasserspiegeln kann es grundsätzlich zu Konsolidierungen, also Setzbewegungen im Baugrund kommen, weil der Auftrieb fehlt. [Mehr lesen…]

Admin - 11:27:38 | Kommentar hinzufügen

07.09.2022

Abdichtung muss richtig aufgetragen werden

Häuser müssen im erdberührenden Bereich fachgerecht abgedichtet werden, damit von außen keine Feuchtigkeit eindringen kann. Laien kennen diese Abdichtung häufig in Form eines schwarzen Anstrichs. Der darf nicht bei hohen Feuchtigkeitsbelastungen aufgetragen werden und muss, damit er zuverlässig funktioniert, auch richtig und in ausreichender Dicke angebracht werden, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB). [Mehr lesen…]

Admin - 10:52:52 | Kommentar hinzufügen

31.08.2022

Energieberatung im Neubau unentbehrlich

Energiesparen lautet das Gebot dieser Zeit. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) macht dazu vor allem Vorgaben für die Gebäudehülle und die Anlagentechnik. Aber wie genau die Energiesparziele umgesetzt werden, das bleibt grundsätzlich den Bauherren und Hausbesitzern überlassen, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). [Mehr lesen…]

Admin - 09:41:03 | Kommentar hinzufügen

30.08.2022

Energiesparen im Eigenheim braucht gutes Konzept!

In diesen Tagen beschäftigen sich viele Immobilienbesitzer mit dem Thema Heizung. Was wählt man angesichts der politischen Großwetterlage und ihrer Auswirkungen auf die Energieversorgung? Ob der Einbau einer Wärmepumpe, die Ausrüstung mit Photovoltaik, die Nutzung von Erdwärme oder von Solarthermie — eine stärker unabhängige Energieerzeugung im eigenen Heim ist das Thema Nummer eins. [Mehr lesen…]

Admin - 13:19:06 | Kommentar hinzufügen

24.08.2022

Insolvenzen kündigen sich oft an

Wird während des Hausbaus die Baufirma insolvent, dann ist das für viele Bauherren eine echte Katastrophe, denn das komplexe Insolvenzverfahren unterbricht den Bau zunächst einmal für mindestens rund ein halbes Jahr, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB). In dieser Zeit können und dürfen die Bauherren so gut wie nichts tun, wenn ihnen nicht ausnahmsweise ein wasserdichtes außerordentliches Kündigungsrecht zur Seite steht oder wenn sie es sich leisten können, ein bestehendes teures freies Kündigungsrecht auszuüben. Damit es vielleicht erst gar nicht so weit kommt oder sie zumindest nicht kalt erwischt werden, sollten Bauherren nicht nur auf Sicherheiten und einem ausgewogenen Zahlungsplan bestehen, sondern immer auch wachsam sein. [Mehr lesen…]

Admin - 12:06:55 | Kommentar hinzufügen

Wärme steigt nach oben - Dachdämmung oberstes Gebot!

Wärmedämmung auf Mauerwerk, da sind sich alle Experten einig, sollte von Fachleuten aufgebracht werden. Wenn hier unsachgemäß gearbeitet wird, besteht die Gefahr von Bauschäden. Doch in vielen Häusern gibt es auf dem Dachboden Handlungsbedarf: Oft wird er nur als Abstellraum genutzt. [Mehr lesen…]

Admin - 11:23:17 | Kommentar hinzufügen

10.08.2022

Bauherren sollten Leitungen dokumentieren!

Auf Baustellen wird viel fotografiert, meistens Dinge, die nicht in Ordnung sind. Planer, Bauherren und Sachverständige dokumentieren so die technischen Probleme. Was aber fast niemand fotografiert sind all jene Baudetails, die in Ordnung sind, vor allem Leitungen und Rohre. [Mehr lesen…]

Admin - 11:29:15 | Kommentar hinzufügen

Wärmedämmung nachhaltig denken

Das Gebäudeenergiegesetz schreibt vor, dass Neubauten bestimmte energetische Ziele erreichen müssen. An der Dämmung des Hauses führt kein Weg vorbei. Hauskäufer und Bauherren sollten beim Kauf darauf achten, dass möglichst nachhaltige Baustoffe eingesetzt werden. [Mehr lesen…]

Admin - 09:12:26 | Kommentar hinzufügen

08.08.2022

Bauherren sollten sich nicht auf Teilabnahmen einlassen

Wer schlüsselfertig baut, der schließt dazu einen Bauvertrag. Manche dieser Bauverträge sehen sogenannte Teilabnahmen vor. Dabei sollen einzelne Bauabschnitte während des Bauablaufs begutachtet und vom Bauherrn förmlich abgenommen werden. [Mehr lesen…]

Admin - 12:31:42 | Kommentar hinzufügen

Dämmen der Kellerdecke

Kalte Füße im Winter, weil sich der Fußboden im Erdgeschoß über einem ungeheizten Keller nicht erwärmt? Das muss nicht sein. Mit der Dämmung der Kellerdecke schafft man nicht nur ein gutes Stück Behaglichkeit im Wohnzimmer, sondern kann, je nach Bauart, einiges an Energie sparen. [Mehr lesen…]

Admin - 12:30:41 | Kommentar hinzufügen